09.07.2019

Vereinsförderung: Laufen, Essen, Trinken...

Vereinsförderung: Laufen, Essen, Trinken...Bild: SPD - Graben-Neudorf

Die Turnhalle des TSV Graben steht stolz seit 91 Jahren, genauer seit dem 19. Mai 1928, in der Karl-Friedrich-Straße, Ecke Bismarckstraße. Vis a vis davon hatte die Spargelhalle am vergangenen Wochenende ihre Türen geöffnet um viel Platz zu machen für die Gäste des 38. Straßenfestes vom Turn- und Sportverein Graben 1901 e.V., das mit einem meisterlichen Fassanstich durch Bürgermeister Christian Eheim eröffnet wurde.

Die SPD Graben-Neudorf war dabei! Sowohl auf der Genuss- und Feiergasse rund um die Spargelhalle, als auch beim Asparguslauf am Sonntagmorgen. Dort lief SPD-Ortsvereinsmitglied Zafer Kaya gemeinsam mit seinem Sohn Enver die 10-Kilometer-Strecke, der jüngste Spross Altan bewältigte die fünf Kilometer. Enver erreichte mit einer Zeit von 46:27 den zweiten Rang in der Altersklasse U18. Super!

Wenn die Graben-Neudorfer Vereine und Organisationen die Jahresplanung machen, ist logistisches Geschick gefragt damit jeder seinen Platz im lokalen Veranstaltungskalender bekommt. Die angebotenen Feste und Veranstaltungen helfen, die Vereinskassen aufzufüllen. Mit den Erlösen kann dann beispielsweise die Jugendförderung weiter ausgebaut werden, die der SPD so sehr am Herzen liegt.

"Als selbst aktiver Ehrenamtlicher kenne ich alle Facetten des Vereinslebens. Und ich liebe es!", sagt Gemeinderat Thomas Blau und betont, dass die Angebotsvielfalt in Graben-Neudorf im Landkreis Karlsruhe und darüber hinaus einzigartig ist.

Der SPD Graben-Neudorf ist die hiesige Vereinsförderung wichtig. Mit ihrer freiwilligen Tätigkeit und ihrem gesellschaftliches Engagement verdienen sie unser aller Unterstützung.